Programm

„Creating Digital Ideas“ – das Leitthema unseres kommenden Trend Talks im Rahmen der Best of Events International 2014.

Soziale Netzwerke entscheiden jetzt und in Zukunft über den Erfolg von Marken und Unternehmen. Das war die Quintessenz des letztjährigen „MEET THE BEEF – Trend Talk 2014“ am 22. Januar in Dortmund.

Das Konzept und Inhalt der Veranstaltung fand unter den Teilnehmern großen Anklang. „Mit der Teilnehmerzahl und der Qualität der Referenten konnten wir uns im Vergleich zum Vorjahr deutlich verbessern“, resümierte Gastgeber Andreas Grunszky

REDNER / Beschreibung

11:00

  • Andreas Grunszky

    Gastgeber & Co-Moderation

    Andreas Grunszky,
    Geschäftsführer BEEFTEA group GmbH

    Die 1998 von Andreas Grunszky gegründete, international agierende Event- und Kommunikationsagentur mit Sitz in Berlin und Hamburg ist mit ihren vier UNITS BEEFTEA live/com/net/local ein Anbieter ganzheitlicher Kommunikationsdienstleistungen.

  • Maximiliane Sarwas

    Moderation

    Maximiliane Sarwas

    Moderatorin und Journalistin für TV, Film, Messen und Events

  • Christoph Keese

    Welche Innovationen erwarten uns nach Facebook und Google?

    Wie Technologien aus Silicon Valley zukünftig die crossmediale Kommunikation verändern

    Christoph Keese, Executive Vice President, Axel Springer SE
    Nach einem halbjährigen Aufenthalt als „Visiting Fellow“ im Silicon Valley berichtet Keese über die Technologietrends von morgen
    und wie werbetreibende Industrie und Agenturen bereits heute davon profitieren können.

  • Tua Slöör

    Markenkommunikation in der digitalen Welt

    Wie erreiche ich Konsumenten mit meiner Markenbotschaft im Internet?

    Tua Slöör, Industry Leader Branding Google
    Mit Google den digitalen Erfolg steigern. Google ist mehr als nur eine Suchmaschine.
    Wie Kunden die Potentiale von Google besser ausschöpfen können.

  • Monty Metzger

    Die Trends von morgen bereits heute

    Die digitalen Medien verändern das Eventmarketing grundlegend

    Monty Metzger, CEO von AHEAD OF TIME GmbH
    Die Event-Industrie muss sich auf einen Wandel bei der Kreation von hybriden Konzepten einstellen. Hier geht es um neues Denken!

  • Christian Goertz

    Von der Theorie zur Praxis

    Beispiele aus der Praxis: Was ist heute schon möglich, was kommt morgen?

    Christian Goertz, Mitglied der Geschäftsleitung BEEFTEA group GmbH
    Welche hybriden Kampagnen erzielen den größten Marketing- und Vertriebsimpact?
    Wie Social Media Intelligence zur zielgruppengerechten Ansprache verhilft.

  • Myriam van Alphen-Schrade

    Social Media Insights – Sieben Thesen zur Zukunft des Eventmarketings

    Myriam van Alphen-Schrade, PR und Marketing Manager, XING Events GmbH
    Eventmarketing und Social Media wachsen zusammen und verbessern
    entscheidend den direkten Kundenkontakt und die zielgenaue Ansprache.
    Wo liegen die Herausforderungen und was sind die neuen Entwicklungen?

  • Diana Heinrichs

    Was wird aus Herrschaftswissen in einer „Shareconomy“?

    Diana Heinrichs, Communications Manager Social Enterprise & Wettbewerbsstrategie, Microsoft Deutschland GmbH
    Mobiles Arbeiten ist für die Generation Y schon Normalität. Doch wie sieht das Arbeiten für Millionen „Digital Natives“ aus?
    Wie können Marketing- und Kommunikationsprofis den kulturellen Wandel vorantreiben, sich im Unternehmen positionieren und Wissen teilen?

  • Simone Rosenthal

    Das Internet ist kein rechtsfreier Raum

    Rechtliche Fallstricke bei der Online-Kommunikation

    Simone Rosenthal, Rechtsanwältin, Schürmann Wolschendorf Dreyer Rechtsanwälte
    Die Nutzung von digitaler Kommunikation birgt rechtliche Risiken. Was muss man bei der Nutzung von Facebook und anderen Social-Media-Kanälen beachten?

Ende der Veranstaltung und Möglichkeit zum Messebesuch

17:00

Hinterlassen Sie eine Antwort